Adventskalender 2017 – Tür 17 – Bonbon Verpackung – Lindt – Lindor Kugeln

Adventskalender 2017 – Tür 17 – Bonbon Verpackung – Lindt – Lindor Kugeln

Hallo Ihr lieben, ich wünsche euch einen schönen 3. Advent. Unglaublich das in einer Woche schon Heiligabend ist und das Jahr 2017 nur noch 2 Wochen lang ist. Ich habe heute wieder eine Verpackung für Euch. Diesmal eine Bonbon Verpackung, die ich mit dem Envelope Punch Board hergestellt habe.

Eine genaue Anleitung findet Ihr wie immer in meinem Video. Viel Spaß beim ansehen.

Maße für die Bonbon Verpackung

Designerpapier (Florale Eleganz) in 6″ x 6″ (15,2 x 15,2cm)
Eine Seite falzt Ihr bei 3,5cm; 7cm; 10,5cm und 14cm.

Die andere Seite legt ihr bei 1 1/4″ am Envelope Punch Board an und stanzt an jeder Falzlinie und ganz unten. Das wiederholt ihr noch einmal nachdem ihr Euer Papier um 180° gedreht habt.

Falls ihr euch unsicher seit, einfach nochmal in der Video-Anleitung nachsehen wie es geht.

Ausserdem benötigt ihr Farbkarton mit dem Maß 5 x 2,1cm – für den Spruch.


Wissenswertes über Weihnachten – #17 – Weihnachtsfilme

Wer schaut nicht gerne Weihnachtsfilme und in Weihnachtsstimmung zu kommen. Heute habe ich eine kleine Zustellung beliebter Filme zur Weihnachtszeit.

  • Der kleine Lord (1980)
    Als der kleine Cedric plötzlich zum kleinen Lord Fauntleroy wird, reist er mit seiner Mutter von Amerika nach England und erobert dort mit seiner Freundlichkeit und Güte das Herz seines grantigen Großvaters, des Earls von Dorincourt
  • Sissi Trilogie (1955)
    Die bayerische Prinzessin Sissi reist mit Mutter und Schwester in die kaiserliche Residenz Bad Ischl, wo sich der österreichische Kaiser unplanmäßig in sie verliebt. Als seine Frau begehrt sie nicht nur gegen das strenge Hofzeremoniell auf, sondern übersteht auch weitere Krisen in Wien und auf ihren Reisen nach Ungarn, Italien & Co.
  • Das Wunder von Manhattan (1994)
    Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? Die kleine Mara hat da ihre Zweifel, doch Kaufhaus-Santa Kriss Kringle überzeugt sie und ihre Mutter Dorey schließlich doch – in dem er ihren größten Wunsch erfüllt.
  • Santa Clause – Eine schöne Bescherung (2004)
    Als der der echte Santa vom Dach fällt, muss Papa einspringen. Während des weihnachtlichen Abenteuers kommen sich Vater und Sohn, der unter der Scheidung der Eltern leidet, endlich wieder näher.
  • Tatsächlich … Liebe (2003)
    So viel Sehnsucht nach Liebe, so viele Möglichkeiten, sie schließlich zu finden. Ob verknallter Teenager, enttäuschter Schriftsteller, Premierminister, allzu vertrautes Ehepaar oder andere Helden: Sie alle finden einen Weg, ihrem Herzen zu folgen.
  • Der Polarexpress (2004)
    In der Weihnachtsnacht wartete ein kleiner Junge auf den Schlitten des Weihnachtsmannes, an den er eigentlich gar nicht mehr glaubt. Stattdessen kommt ein magischer Zug, der ihn und zwei andere Kinder zur Wohnstatt Santas am Nordpol bringt.
  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973) 
    Aschenbrödel trotzt ihrer fiesen Familie und erobert das Herz des Prinzen mit ihrem Witz, Charme und ein bisschen magischer Hilfe.Das ist nur ein kleiner Auszug… es gibt einfach tausende Weihnachtsfilme. Zu Weihnachten sollte der was finden

So ihr lieben das war mein Tag 17. Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent.

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.